GeWe Sofa Sessions

GeWe Sofa Sessions: Eine Veranstaltungsreihe für feministischen Austausch im virtuellen Raum!
Wir treffen uns in einem zoom Meeting zu unterschiedlichen, aktuellen Themen - für inhaltlichen Austausch, um einander zu stärken, uns etwas Gutes zu tun und viele Ideen für eine feministische Zukunft zu entwickeln!
Die GeWe Sofa Sessions sollen anregen, Querdenken und Vernetzen ermöglichen, Spaß machen, Kraft geben und dürfen bei einem Getränk – einem Gläschen Wein, einem Tässchen Tee oder wonach immer der Sinn steht - genossen werden.

Du willst dabei sein?
Dann setz dich zu unserem grünen Babyelefanten aufs virtuelle Sofa!
Anmeldungen zu den Sessions direkt über die Mail Adresse: eva.taxacher(at)frauenservice.at!

Wir freuen uns auf viele anregende und lustvolle Gespräche,
eure GenderWerkstätte

gewe_sofa_session_6.jpgGeWe Sofa Session #6 2.12.2020, 18 Uhr

Sexarbeit & Gender

Mit einem Input von Michaela Engelmaier

„Frauen sind Opfer, Männer sind Freier“ - Was sagt uns das über Geschlechterbilder & Sexualität?
Kann Sexarbeit selbstbestimmt ausgeübt werden und welche Rollen spielt Geschlecht dabei?
Und wie ist der Umgang mit Sexarbeit in Zeiten von Corona?

 

Hier anmelden!


gewe_sofa_session_5.jpgGeWe Sofa Session #5 25.11.2020, 19 Uhr

Roses Revolution Day

Mit einem Input von Lisa Mittischek

Der Roses Revolution Day ist der Tag gegen Gewalt in der Geburtshilfe. Diese Gewalt hat viele Gesichter, ist mitten in der Gesellschaft und doch ein Tabu Thema. Viele Frauen* sind betroffen, aber auch Väter* und Menschen, die sich non-binär verorten. Der Roses Revolution Day ruft dazu auf, das Schweigen zu brechen und aktiv gegen diese Problematik aufzustehen, um das bestehende System zu verändern.


GeWe_Sofa_Session4.pngGeWe Sofa Sessions #4 22.6.2020, 17 Uhr

Safe Space - Brave Space

Mit einem Input von Elli Scambor

Antidiskriminierende Bildungsarbeit pendelt zwischen Momenten des Geschützt-Seins und des Mutig-Seins hin- und her. Wir setzen uns in dieser Sofa Session mit Lernräumen auseinander. Mit weitgehend „sicheren“ Räumen und mit Räumen, in denen auch (potentiell) unangenehme Themen besprochen werden, und Lernen im Kontext genau dieser „Verunsicherung“ stattfindet.


GeWe_Sofa_Session3.png GeWe Sofa Sessions #3 2.6.2020, 19 Uhr

Queer & Corona: Beziehungs-Modelle und Begehren im Krisen-Diskurs

Mit Inputs von Michael Kurzmann & Eva Taxacher

Welche Lebens- und Beziehungs-Modelle und Formen des Begehrens werden im Krisen-Diskurs adressiert? Wer findet keinen Platz, was wird unsichtbar gemacht und wie könnte ein anderer Umgang aussehen?
Eine gemeinsame, kritische Analyse und Austausch zur Wirkung von heteronormativen Vorstellungen.


GeWe Sofa Session 2GeWe Sofa Sessions #2 18.5.2020, 17 Uhr

Bildung - es ist genug für alle da!

Mit einem Input von Gabi Burgsteiner.

Jedes Kind/jeder Mensch will lernen - wie wir den Bildungshunger und Wisssensdurst in allen Altersstufen nähren, fördern und neu entflammem können; wie Wissen über Lernmotivation, die Reflexion der eigenen Vorannahmen und didaktische Tipps und Tricks positive Lernerfahrungen fördern.

18.5.2020, 17 Uhr


GeWe Sofa Session 1 GeWe Sofa Sessions #1 5.5.2020, 19 Uhr

 Elternschaft und Corona: Das Leben ist kein Ponyhof

Mit einem Input von Lisa Mittischek